Monatsarchiv für Dezember 2018

Auf ein gutes Neues

Samstag, den 29. Dezember 2018

Heute mal kurz aus dem Nähkästchen eines Journalisten geplaudert, ehe wir es ganz schnell wieder schließen. Themen für einen Kommentar liegen auf der Straße. Kein Problem für den Schreiber. Aber was erwarten die geneigten Leserinnen und Leser von einem Kommentar zwischen den Jahren? Ernstes, Heiteres, Besinnliches, eine Prise Folklore, einen Hauch Wehmut, etwas Beschauliches? Oder […]

Kategorie Allgemein, Kultur, Politik, Wirtschaft | Kommentare deaktiviert für Auf ein gutes Neues | Artikel lesen

Nüchtern betrachtet

Samstag, den 29. Dezember 2018

Nüchtern betrachtet sind Weihnachtsmärkte eine hochprozentige Angelegenheit. Sogar aus zwei Gründen, beide hängen direkt mit dem Glühwein zusammen: Ein wirtschaftlicher und ein mathematischer, bei dem sich allerdings Prozente und Promille nicht mehr so genau abgrenzen lassen, je nach Sichtweise. Weihnachtsmärkte gibt es mittlerweile wie Sand am Meer, von Stapelmoorerheide über Weener und Leer nach Bremen, […]

Kategorie Allgemein, Buntes Leben, Wirtschaft | Kommentare deaktiviert für Nüchtern betrachtet | Artikel lesen

Große Klötze

Sonntag, den 16. Dezember 2018

Ein Reizwort geht um. Es hat mit Bauen und Wohnen vor allem in der Stadt zu tun: „Große Klötze“. In Leer zum Beispiel haben sich die Klötze sogar zu einem politischen Kampfbegriff entwickelt. Gegner einer so genannten verdichteten Bauweise führen ihn bevorzugt ins Feld. „Große Klötze“ sind fast ein Totschlag-Argument, das eine vernunftgesteuerte Erörterung schwer […]

Kategorie Allgemein, Politik, Wirtschaft | Kommentare deaktiviert für Große Klötze | Artikel lesen

Vater-Sohn-Wirtschaft

Sonntag, den 9. Dezember 2018

Ein schwäbischer Ausdruck hat sich in den hochdeutschen Sprachgebrauch eingenistet, der Vetternwirtschaft, hier sogar Vater-Sohn-Wirtschaft, auf den Punkt bringt: „Gschmäckle“. Moralisch ist die Sache fragwürdig, eine Straftat ist sie nicht, bewegt sich aber am Rande. Ein solcher Fall liegt im Rathaus der Stadt Leer vor. Worum geht es? Ein leitender Mitarbeiter schanzt seinem Sohn, der […]

Kategorie Allgemein, Politik, Wirtschaft | Kommentare deaktiviert für Vater-Sohn-Wirtschaft | Artikel lesen

5G und die Milchkanne

Sonntag, den 2. Dezember 2018

Den Namen der Bundesministerin für Bildung und Forschung kannte bisher kaum jemand. Aber mit einem höchst dummen Satz machte Anja Karliczek sich bekannt: „5G ist nicht an jeder Milchkanne notwendig“. Damit verblüffte die CDU-Politikerin aus dem Münsterland nicht nur digitale Fachleute und selbst nur halbwegs digital Interessierte. Sie zwang sogar ihre Partei- und Kabinettskollegin Julia […]

Kategorie Allgemein, Politik, Wirtschaft | Kommentare deaktiviert für 5G und die Milchkanne | Artikel lesen

Leer_Zeichen is powered by WordPress | WP.de Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS)