Archiv der Kategorie 'Kultur'

« Vorherige Einträge

Ganz großes Kino

Montag, den 19. August 2019

Zwei Festivals für klassische Musik gleichzeitig im Sommer im kleinen Ostfriesland – die „Gezeitenkonzerte“ und der „Musikalische Sommer“. Jeweils mit mehr als 30 Konzerten. Einmalig. Und beide strahlen weit über die Grenzen, der NDR und der Deutschlandfunk schneiden einige Konzerte mit und senden sie, gelegentlich sogar direkt. Mit solch einem Angebot wartet kaum eine andere […]

Kategorie Allgemein, Kultur | 0 Kommentare | Artikel lesen

Konfliktherde

Samstag, den 8. Juni 2019

Die Vergangenheit vor der Zukunft retten – das misslingt meistens, und ist auch gut so. Doch schade ist es dann, wenn etwas aus dem Ruder läuft und man es nicht herumreißen kann. Wie bei markanten Häusern, die einst Dörfern ein Gesicht gaben, das Leben der Menschen mitprägten und plötzlich nutzlos schienen.   Jan Brandt aus […]

Kategorie Allgemein, Kultur, Politik, Wirtschaft | Kommentare deaktiviert für Konfliktherde | Artikel lesen

Mannomann

Montag, den 20. Mai 2019

Das wär’s doch: Greta Thunberg wird Präsidentin der EU-Kommission. Sie ist jung, eine Frau und vor allem kein alter weißer Mann. Schon lösen sich die Probleme.  Das ist natürlich erkennbarer Unsinn, andererseits nicht mehr als ein grober Keil auf einem groben Klotz. Als ob es keine anderen Sorgen gibt, bricht die Grünen-Kommunalpolitikerin Christine  Schmidt aus […]

Kategorie Allgemein, Kultur, Politik, Wirtschaft | Kommentare deaktiviert für Mannomann | Artikel lesen

Der Nazi und das Schöne

Samstag, den 20. April 2019

Nolde kam einst nur bis Oldenburg. Erst Henri Nannen holte ihn nach Ostfriesland. Der  Gründer des „stern“ baute in den 1980er Jahren in Emden die Kunsthalle und stiftete ihr seine 650 Bilder-Sammlung, zu der auch ein Dutzend von Noldes Schätzen gehören. Emil Nolde (1867 – 1956) zählt zu den Großen seiner Kunst. Er malte expressionistisch, […]

Kategorie Allgemein, Kultur, Politik | Kommentare deaktiviert für Der Nazi und das Schöne | Artikel lesen

Auf ein gutes Neues

Samstag, den 29. Dezember 2018

Heute mal kurz aus dem Nähkästchen eines Journalisten geplaudert, ehe wir es ganz schnell wieder schließen. Themen für einen Kommentar liegen auf der Straße. Kein Problem für den Schreiber. Aber was erwarten die geneigten Leserinnen und Leser von einem Kommentar zwischen den Jahren? Ernstes, Heiteres, Besinnliches, eine Prise Folklore, einen Hauch Wehmut, etwas Beschauliches? Oder […]

Kategorie Allgemein, Kultur, Politik, Wirtschaft | Kommentare deaktiviert für Auf ein gutes Neues | Artikel lesen

Spaltung auf Friesisch

Montag, den 21. Mai 2018

Der Grat zwischen Minderheitenpflege, positivem Außenseitertum und Spinnerei ist schmal. Das zeigt der Verein Friesisches Forum, der sich alle Mühe gibt, tief zu stürzen: Er hat Carles Puigdemont zum Friesentreffen am Upstaalsboom in Aurich eingeladen, wo er am Dienstag nach Pfingsten reden soll. Nun ist Puigdemont nicht irgendjemand. Wochenlang ging er durch „Tagesschau“,  Nachrichten und […]

Kategorie Allgemein, Kultur, Politik | Kommentare deaktiviert für Spaltung auf Friesisch | Artikel lesen

Wie Wörter wirken

Montag, den 19. März 2018

Die politische Rede ist auf den Hund gekommen. Politiker setzen sich weniger als früher mit Ideen und Argumenten auseinander. Vielmehr geht es um die Wörter selbst. Sie sind nicht mehr Mittel der Verständigung, sondern Teil der Strategie. Positive Begriffe besetzen, ihnen den Inhalt rauben und dann mit eigenem Inhalt  füllen, heißt die Devise. So kann […]

Kategorie Allgemein, Kultur, Politik | Kommentare deaktiviert für Wie Wörter wirken | Artikel lesen

Gespalten

Montag, den 12. März 2018

Neun von zehn Menschen sagen ja zur Energiewende, hat das Umfrageinstitut Forsa ermittelt. Das hindert viele von ihnen jedoch nicht, die Energiewende zu bekämpfen – genau dann, wenn Windmühlen in ihrer Sichtweite geplant werden. Die Folge sind Bürgerinitiativen, Leserbriefe, Internetplattformen und Protestversammlungen. Das ist auch im Landkreis Leer so. Streitpunkt ist zurzeit das Regionale Raumordnungs-Programm […]

Kategorie Allgemein, Kultur, Politik, Wirtschaft | Kommentare deaktiviert für Gespalten | Artikel lesen

Hauptsache schönes Wetter

Montag, den 19. Februar 2018

Das Schöne an staatlichen Feiertagen ist, dass man nicht arbeiten muss. Deshalb sind  sie uneingeschränkt akzeptiert, auch dann, wenn immer weniger Menschen ihren Sinn kennen. Davon gibt es einige. Himmelfahrt oder Pfingsten zum Beispiel. Selbst bei Weihnachten wird es langsam kritisch. Nun kommt bald ein neuer Feiertag hinzu, der zwar einen Zweck, aber keinen tieferen […]

Kategorie Allgemein, Buntes Leben, Kultur, Politik | Kommentare deaktiviert für Hauptsache schönes Wetter | Artikel lesen

Schwierige Heimat

Sonntag, den 15. Oktober 2017

Heimat – schwer zu erklären. Ein urdeutsches Wort, das sich selbst Ausländern einprägt. „Germans like Heimat“, wusste ein Nordire, als in einer Dorfkneipe bei Belfast ein Ostfriese ein Lied singen musste. Er gab „Wor de Nordseewellen trekken“ zum Besten, das mit „Dor is miene Heimat“ endet. Der Nordire war nur einmal kurz in Deutschland gewesen, […]

Kategorie Allgemein, Kultur, Politik | Kommentare deaktiviert für Schwierige Heimat | Artikel lesen

« Vorherige Einträge

Leer_Zeichen is powered by WordPress | WP.de Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS)