Archiv der Kategorie 'Politik'

« Vorherige Einträge

Ärgerlich – mit einer Pointe

Montag, den 20. Januar 2020

Wäre es nicht so ärgerlich, könnte man darüber lachen – dass die Friesenbrücke bei Weener und der Fußgängertunnel unter der Bahn in der Bremer Straße in Leer seit sechs Jahren kaputt in der Landschaft stehen. Dabei fällt auf, dass in beiden Fällen die Deutsche Bahn im Spiel ist. Das kann kein Zufall sein. Der Staatsbetrieb […]

Kategorie Allgemein, Politik, Wirtschaft | 0 Kommentare | Artikel lesen

Demokratie wagen

Sonntag, den 12. Januar 2020

Geh‘ mir weg mit Politik. Ein Satz, der immer öfter zu hören ist. Wenn heute die Hälfte der Berechtigten zur Wahl geht, gilt das schon als ganz ordentlich. Bei Bürgermeisterwahlen liegen die Werte nicht selten sogar deutlich darunter. Die Bundesrepublik ist mit ihrer repräsentativen Demokratie seit dem zweiten Weltkrieg alles in allem gut gefahren. Aber […]

Kategorie Allgemein, Politik | 0 Kommentare | Artikel lesen

Kontrolle statt Vertrauen

Samstag, den 4. Januar 2020

Ohne Vertrauen sind gute Beziehungen zwischen Menschen nicht möglich, weder im Privaten noch bei der Arbeit oder sonst im Alltag. Die Erfahrung lehrt aber, dass Vertrauen oft im Zusammenhang steht mit Kontrolle. Wie findet man die Balance? Sicher nicht immer beim alten Sowjet-Diktator Lenin, der gern mit dem Ausspruch zitiert wird: „Vertrauen ist gut, Kontrolle […]

Kategorie Allgemein, Politik, Wirtschaft | Kommentare deaktiviert für Kontrolle statt Vertrauen | Artikel lesen

Leere Dörfer

Freitag, den 27. Dezember 2019

Viele unserer Dörfer verlieren, was sie ausmacht als lebenswerte Gegenstücke zur lärmigen Stadt. Der Zeit, als Handwerker und Bauern noch nennenswert Arbeit boten, trauern wir dabei nicht nach. Denn der Wandel brachte einen nie gekannten wirtschaftlichen Aufschwung. Bedauerlich hingegen: Dörfer verlieren ihre Würde und ihren Charme. Sie degenerieren zu Schlaforten. Ihnen fehlen Alltags-Punkte, wo die […]

Kategorie Allgemein, Buntes Leben, Politik, Wirtschaft | Kommentare deaktiviert für Leere Dörfer | Artikel lesen

VW und die Kranken

Sonntag, den 15. Dezember 2019

Rekordverdächtig viele Mitarbeiter des VW-Werks Emden sind krankgeschrieben. Schon seit Monaten, mal mehr, mal weniger. Jeder fünfte und mehr sollen es zeitweise (gewesen) sein. Von einer Grippewelle ist nichts bekannt. Nach aller Erfahrung bedeutet dies, dass hunderte Mitarbeiter einen Arzt gefunden haben, der ihnen den Gefallen mit einem Gelben Schein getan hat. Das aber nur […]

Kategorie Allgemein, Politik, Wirtschaft | Kommentare deaktiviert für VW und die Kranken | Artikel lesen

Kein Grund zur Panik

Montag, den 2. Dezember 2019

Diese kleinen stäbchenförmigen Bakterien sind in aller Munde. Biologen sprechen von Listeria monocytogenes, wir Laien von Listerien.  Im Landkreis Leer sind sie seit kurzer Zeit Tagesgespräch, seit zwei Schlachtereien aus Veenhusen und Warsingsfehn Alarm schlugen, weil Fleischwaren von zu vielen Listerien befallen waren. Der kleinere Betrieb machte die Schotten erst mal komplett dicht, der größere […]

Kategorie Allgemein, Politik, Wirtschaft | Kommentare deaktiviert für Kein Grund zur Panik | Artikel lesen

Ostfrieslandplan? Nee

Sonntag, den 24. November 2019

Ostfriesland als Armenhaus – dieses Bild malten ostfriesische Politiker und Wirtschaftsvertreter einst mit viel Schwung an die Wände der Regierungen in Hannover und Bonn, zuerst auch noch in Berlin. Bis der damalige Emder Oberbürgermeister Alwin Brinkmann beschloss, endlich mit dem Jammern aufzuhören. Er zog andere mit. Tatsächlich: Die Stimmung änderte sich, die Lage verbesserte sich […]

Kategorie Allgemein, Politik, Wirtschaft | Kommentare deaktiviert für Ostfrieslandplan? Nee | Artikel lesen

Enercon: An die eigene Nase fassen

Samstag, den 16. November 2019

Der Wind weht dem Windturbinen-Konzern Enercon in Aurich ins Gesicht. In diesem Jahr bilanziert er eine halbe Milliarde Euro Verlust. Deshalb müssen sich 3.000 Mitarbeiter einen neuen Job suchen, die Hälfte davon in Ostfriesland. Weltweit beschäftigt Enercon 18.000 Mitarbeiter, ist trotzdem zu stark auf Deutschland fixiert. Konzernchef Hans-Dieter Kettwig wäscht seine Hände in Unschuld: „Die […]

Kategorie Allgemein, Politik, Wirtschaft | Kommentare deaktiviert für Enercon: An die eigene Nase fassen | Artikel lesen

Deichen oder weichen

Sonntag, den 10. November 2019

Gut zwei Drittel des Rheiderlands liegen unter dem Meeresspiegel. In der Marsch entlang der Ems bis zu anderthalb Meter, die tiefste Stelle am Wynhamster Kolk nördlich sogar zweieinhalb. Ohne Deiche stünde das Wasser bis vor Lüchtenborg. Das Rheiderland außerhalb der Geest im Süden wäre unbewohnbar. Kein Wunder, dass eine Studie von Klimaforschern der US-Universität Princeton […]

Kategorie Allgemein, Politik, Wirtschaft | Kommentare deaktiviert für Deichen oder weichen | Artikel lesen

Fahren Leeraner lieber Rad?

Sonntag, den 3. November 2019

Mit dem Bus zur Arbeit, zur Schule, zum Einkaufen oder ins Kino fahren – und das eigene Auto stehen lassen, sofern man eines hat. Das verbirgt sich landläufig hinter dem Begriff Öffentlicher Personen-Nahverkehr, abgekürzt ÖPNV. In Großstädten ist das normalerweise kein allzu großes Problem. In kleinen Städten und vor allem auf dem Land jedoch ein […]

Kategorie Allgemein, Politik, Wirtschaft | Kommentare deaktiviert für Fahren Leeraner lieber Rad? | Artikel lesen

« Vorherige Einträge

Leer_Zeichen is powered by WordPress | WP.de Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS)